Du fehlst!

Heute ist es über eine Woche her, seit Aron, Spieler der Herren II, durch einen schrecklichen Unfall sein Leben verloren hat. Ein absoluter Supergau, für den es keine Logik und keine Erklärung gibt. Es bleibt nunmehr die unermessliche Aufgabe mit einer großen Trauer zurecht zu kommen. Was immer bleibt, ist die Erinnerung an einen liebenswerten, positiven und fröhlichen Menschen, dessen große Leidenschaft dem Fußball galt.


Wir fühlen mit Aron's Familie. Die SuS Familie trägt Trauer.



Jahreshauptversammlung 2024


U15-Juniorinnen qualifizieren sich für die westdeutsche Futsalmeisterschaft!

Mit der bereits guten Leistung bei der Hallenkreismeisterschaft des Kreises Essen qualifizierte sich das Team von Andre und Nico Seitz für die FVN Futsalmeisterschaft. Am 27. Januar waren in der Sportschule Wedau neben dem SuS der ETB und die SF Niederwenigern Vertreter des Kreises.


Die U15 spielte eine starke Vorrunde gegen Mannschaften aus der Leistungsklasse. Mit zwei Unentschieden gegen SV Budberg (1:1) und DJK Gerresheim (0:0) sowie einem Sieg gegen Tusa Düsseldorf (1:0) zogen die Mädels ins Halbfinale ein. Die Kräfte ließen jedoch nach, sodass man sich gegen den ETB geschlagen geben musste. Die Freude über Platz vier war trotzdem riesig, da sich die vier Halbfinalisten für die westdeutsche Futsalmeisterschaft qualifizierten. Diese findet am 9. und 10. März in der Sportschule Hennef statt.

 

Eine wirklich tolle Mannschaftsleistung und daneben ein überragendes Turnier der SuS Torhüterin!

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg beim Turnier des WDFV!


Hallensaison 23/24 - Jugend

Essener Hallenstadtmeisterschaften

Bei den diesjährigen Essener Hallenstadtmeisterschaften traten die 4 Mannschaften von der D bis A-Jugend an.
Unsere D1, B und A-Jugend schieden in der Vorrunde aus. Die A-Jugend dabei denkbar knapp wegen des schlechteren Torverhältnisses.

 

Unsere C1-Jugend dagegen marschierte mit 3 Siegen souverän durch die Vorrunde und qualifizierte sich somit für die Endrunde in Essen. Auch hier war noch nicht Endstation!
Mit 2 Siegen und einer Niederlage zog die Mannschaft von Marc Liesenfeld und Vincent Angerstein ins Halbfinale ein.
Auch hier setzten sich die Bonsfelder gegen Adler Union Frintrop durch, wenn auch denkbar knapp im 9 Meter schießen. Held in der Partie war Torhüter David Walter mit 2 gehaltenen 9 Metern!
Im Finale stand der SuS dem Niederrheinligisten SpVgg Schonnebeck gegenüber und verlor nach spannenden 12 Minuten mit 0:2.
Auch wenn der Titel leider nicht gewonnen wurde, war die Freude groß. Denn neben der Essener Vizestadtmeisterschaft, qualifizierte sich die C1 auch für die Futalmeisterschaft des Fußballverbandes Niederrhein.
Dort spielten die Jungs in der Halle Langenfeld gegen die Sieger der anderen Kreise und hatten mit einem Finaleinzug sogar die Möglichkeit, sich für die Westdeutsche Meisterschaft zu qualifizieren.
Nach den ersten beiden Gruppenspielen, mit einem Sieg und einem Unentschieden, lag der SuS  auf Kurs Halbfinale und brauchte im letzten Gruppenspiel noch ein unentschieden.
Leider versagten hier die Nerven und die Jungs verloren das Spiel gegen den TSV Solingen mit 0:4, und der Traum von der Westdeutschen Meisterschaft war geplatzt.
Dennoch sind wir stolz auf eine hervorragende Hallensaison der Jungs!!!!

Hattinger Hallenstadtmeisterschaft

In Hattingen nahmen wie gewohnt alle Jugendmannschaften des SuS teil.
Bei den Bambini und der F-Jugend wurde im Funino bzw. FairPlay Modus gespielt, hier nahm der SuS mit jeweils 4 Mannschaften teil.

 

Titel mit der E2!
Die Mannschaft von Trainer Pascal Ficinus dominierte das Turnier des Jahrgangs 2014 und wurde verdienter Stadtmeister. Herzlichen Glückwunsch!

 

Die E1 schied in der Vorrunde, gegen die späteren Sieger und drittplatzierten, aus.

 

D2 und D1 jeweils auf dem Treppchen!
Unsere beiden D-Jugenden konnten sich bei ihren Turnieren jeweils über den 3. Platz freuen.

 

C1 im Finale, C2 scheidet aus.
Im C-Jugendturnier trat der SuS mit 2 Mannschaften an. Die C2 schied in der Vorrunde aus, die C1 kam als Gruppensieger und nach einem Halbfinalsieg gegen Hedefspor ins Finale.
Hier ging den Jungs etwas die Puste aus, und man verlor das Finale gegen TuS Hattingen mit 1:2.

Die B-Jugend schied mit 4 Punkten in der Vorrunde leider aus.

Die A-Jugend wurde nach einem tollen Turnier überraschenderweise Vizestadtmeister!
Das entscheidende Spiel, im Modus jeder gegen jeden, ging leider mit 3:4 gegen unseren Nachbarn aus Niederwenigern verloren, die sich damit auch den Titel sicherten.

Generell blickt die Jugend auf eine ordentliche Hallensaison zurück.


Hattinger Stadtmeisterschaft 23/24 - Senioren

Für die erste und zweite Mannschaft war bei beim Sparkassen-Cup in Holthausen jeweils im Viertelfinale Schluss. Die Zweite musste sich gegen TuS Hattingen II und die Erste gegen die SG Welper geschlagen geben.

 

Unsere Ü40 kam als Gruppenzweiter (1:3 Sieg gegen Hedefspor und 2:1 Niederlage gegen SF Niederwenigern) ins Halbfinale und gewann gegen die SG Blankenstein/ Welper mit 1:3. Im Finale gegen Hedefspor lag der SuS bis zwei Minuten vor Schluss 2:0 zurück, ehe man zum 2:1 verkürzen konnte und 30 Sekunden vor Schluss dann der verdiente Ausgleich fiel! Das Neunmeterschießen entschied unsere Ü40 für sich und wurde letztendlich mit 5:4 Stadtmeister.

Herzlichen Glückwunsch!


Hinweis

Beiträge der letzten Monate und Jahre findet ihr im Archiv.