SuS Niederbonsfeld 1936 e.V.


Willkommen auf der Seite des Sportvereins

     SuS Niederbonsfeld 1936 e.V.


Berichte und Vorschau
Berichte und Vorschau
Nico Keßler
Nico Keßler

Sonntag,21.09.2014

Derby und Spitzenspiel für den SuS

Vor der Saison hätte keiner gedacht, dass am 7. Spieltag das Spitzenspiel VFL Kupferdreh gegen SuS Niederbonsfeld heißt.  Aber beide Mannschaften haben es sich redlich verdient. Der VFL ist in starker Form, nur zwei Punkte hinter dem SuS und hat ein Torverhältnis von 18:11. Damit trifft die Manzombe-Elf auf einen harten Brocken, der dem SuS alles abverlangen wird. Dazu kommt der Derbycharakter, da beide Mannschaften keine zwei Kilometer entfernt von einander liegen. „Wir müssen dort mit einer starken geschlossenen Mannschaftsleistung auftreten und in der Defensiver sicher stehen. Wenn uns das nicht gelingt, wird es in Kupferdreh...>>> 


Marc Liesenfeld
Marc Liesenfeld

SuS II am Sonntag Auswärts gegen SG Werden 80.

Der Aufsteiger aus Werden belegt zur Zeit den 14. Tabellenplatz,  während der SuS trotz der Niederlage in Rüttenscheid weiter auf Platz 6 steht. Nach der unglücklichen Niederlage vom Wochenende wollen die Bonsfelder den nächsten Auswärtsdreier einfahren. "Ich kann es immer wieder nur betonen, wenn wir den Einsatz der letzten Spiele an den Tag legen und vorne unsere Tore machen,  sind wir für jeden Gegner schwer zu schlagen! " so Coach und Captain Liesenfeld vor dem Spiel. Anstoß im Löwental ist um 11 Uhr. 


Martin Weiß
Martin Weiß

Sonntag, 14.09.2014

Souveräner Sieg gegen ETB II

In der ersten Halbzeit ließ der SuS dem ETB II kaum Zeit zum atmen und kam immer wieder zu guten Torchancen. Das Mittelfeld kombinierte gut und so verlebte die SuS-Abwehr einen ruhigen ersten Durchgang. Vor allem Oliver Machon und Hartmut Brand sorgten immer wieder für Unruhe. Aber es dauerte bis zur 23. Minute ehe Timo Kemper mit einem abgefälschten Distanzschuß das 1:0 erzielte. Und nur zwei Minuten später traf erneut Timo Kemper zum 2:0. Nach einer Flanke von Hartmut Brand setzte Kemper zum Fallrückzieher an und traf. Danach nahm der SuS das Tempo etwas raus, aber in der 44. Minute netzte erneut Timo Kemper. Nach einer schönen Einzelleistung von Rene Bien flankte dieser...>>>


Unnötige Niederlage in Rüttenscheid

Mit 2:1 musste sich der SuS II am Ende dem RSC II geschlagen geben. Dabei war der SuS in der ersten Hälfte das spielbestimmende Team. Doch beste Möglichkeiten zur Führung wurden nicht genutzt. So war es ein Konter des RSC der kurz vor der Pause das 1:0 einleitete. Die SuS Defensive verteidigte nicht aggressiv genug und der RSC Stürmer zog aus rund 18 Metern ab. Diesen Schuss fälscht Bonsfelds Verteidiger Tobias Hagemann unhaltbar zum 1:0 ins eigene Netz ab. Nach der Pause tat sich der SuS auf dem holprigen Aschenplatz schwer. Der RSC kam mit den Platzverhältnissen besser zurecht und erzielte aus einem schönen Spielzug heraus das 2:0. Der SuS steckte nicht auf, fand jedoch selten ein Mittel gegen die gut gestaffelte RSC Defensive .Nach einem Foul an Bonsfelds Stürmer Viktor Rozalski entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter. Den Strafstoß verwandelte Manuel Wabreczko sicher. Für mehr sollte es an diesem Nachmittag nicht mehr reichen. "Echt ein Spiel zum vergessen!" so Stürmer Dennis Fischer nach dem Spiel.


Pokalkrimis unter der Woche …
Zwei sensationelle Pokalspiele lieferten am Montag bzw. Mittwoch die U17 sowie die U15-Mädchen ab.
In beiden Fällen trafen sich im Rahmen des diesjährigen Kreispokales die Mädchen von SuS Niederbonsfeld und BW Mintard aufeinander. Alle vier Teams zeigten Mädchenfussball auf hohem Niveau und lieferten dabei bis zum Schlusspfiff zwei Pokalpartien ab, die kaum an Spannung zu überbieten waren. Jeweils fiel die Entscheidung erst im Elfmeterschiessen, wobei je einmal die SuS-Mädchen (U15) und einmal die Mädels aus Mintard (U17) die Nase vorn hatten.
Zudem holten die U13-Mädchen am Montag eine deutliches 4:0 gegen TUSEM heraus.

13./14.September 2014
Nur für U11 drei Punkte !
Die U11-Mädchen holen ein 4:2 gegen den TSV Gruiten und behalten somit die 3 Punkte an der Kohlenstrasse.
U13 und U15 reisen nach BW Mintard, kehren aber ohne Sieg zurück.
Die U15 spielt 2:2 remis, die U13 verliert mit 2:7.
U17-Teams haben spielfrei.
Auch die Frauenteams können erneut nicht punkten:
Damen I unterliegen SV Leithe mit 0:1, Damen II dem TUS Essen-West II mit 2:8

Mannschaft U-15
Mannschaft U-15

Trainingslager Solingen

Aufgrund der sehr guten Erfahrungen aus dem letzten Jahr haben die U15-Juniorinnen auch in diesem Jahr wieder kurz vor Saisonbeginn ein Trainingslager vom 22.-24.08. durchgeführt und die U17-Juniorinnen direkt mitgenommen. Wie im letzten Jahr erfolgte die Abreise mit 29 Spielerinnen und 4

Trainern/Betreuer(inne)n nach Solingen-Gräfrath am Freitagnachmittag, wo unmittelbar nach der Ankunft das erste Training auf der Platzanlage des BV Gräfrath stattfand. Erst danach erfolgte der Bezug der Zimmer in der unmittelbar angrenzenden Jugendherberge, wo wir schon im letzten Jahr die Freundlichkeit aller Mitarbeiter und das hervorragende Essen genießen durften. Am Samstagmorgen trafen wir uns schon vor dem Frühstück zu einem ersten Waldlauf, bevor um 9:00 Uhr das nächste Training stattfand. Nach dem Mittagessen fuhr die U15 zu einem Testspiel nach Hilden und gewann dort nach einem sehr guten Spiel hochverdient mit 8:2. Die U17 absolvierte auf der Platzanlage des BV Gräfrath einen Test mit 7:4 gegen Sportring Solingen und konnte ebenfalls spielerisch und kämpferisch überzeugen. Am Abend wurde...>>>


Ferienlager Deitenbach
Ferienlager Deitenbach

Jugendfreizeit Deitenbach 2014

Auch dieses Jahr war es wieder so weit. Die Kicker der F-/ E-Jugend des SuS Niederbonsfeld fuhren in das Freizeitlager des FVN (Fussballverband Niederrhein) nach Deitenbach. Dabei wurden die Kinder Maurice, Max, Leon, Julian, John, Justus, Enrico von den Betreuern Marc, Christian und den beiden „Kochmamis“ Julia und Isa begleitet.

Im Lager konnten die Kinder viel unternehmen und erleben. Neben Fussball, Basketball oder Tennis, gab es zahlreiche Abende am Lagerfeuer oder das Lampensuchspiel (Nachwanderung). Aber auch die in der Nähe gelegenen Spass- und Naturfreibäder wurden besucht.

Zusätzlichen Grund zum Feiern gab es für unsere Kicker auch. So wurden...>>>


Wir suchen Dich!!!

INFO, INFO, INFO

 

Die Ansprechpartnerin für unsere Mädchen "Susanne Ziegenhagen" hat eine neue Handynummer: 0174-9303691

 

Zur Vergrößerung bitte anklicken!!!


Mädchen und Frauenfussball beim SuS Niederbonsfeld !!!

 

 

Die Mädchen und Frauen des SuS Niederbonsfeld suchen Verstärkung für ihre Mannschaften.

Aktuell spielen die Bonsfelder Mädchen in 5 Mädchenteams von der U11 bis zur U17.

 

Auch die beiden Frauenteams (Team I spielt Bezirksliga, Team II Kreisklasse)                                                         freuen sich immer über Verstärkung.

 

Interesse ?

Info-Tel.: 02052-80209 oder 02052-815466

oder Du kommst einfach mal beim Training vorbei (siehe "Platzbelegungsplan")