SuS Niederbonsfeld 1936 e.V.


Willkommen auf der Seite des Sportvereins

     SuS Niederbonsfeld 1936 e.V.


Berichte und Vorschau
Berichte und Vorschau
Timo Kemper
Timo Kemper

Sonntag, 26.10.2014

Spfr. Niederwenigern II - SuS Niederbonsfeld


Das erste Derby steht an

Ab jetzt geht es für den SuS Niederbonsfeld in die Derbywochen. In den kommenden drei Wochen gibt es drei Derbys. Den Auftakt dazu, macht der SuS bei der Zweitvertretung der Sportfreunde Niederwenigern. Aktuell sind beide Mannschaften punktgleich und bereits jetzt ist klar, dass nur der Sieger weiter in der Spitzengruppe der Liga bleibt. Das es ein ausgeglichenes Spiel werden dürfte, zeigen auch die letzten vier Spiele. Zweimal gewann der SuS, zweimal der SFN II. Nach den beiden Niederlagen gegen die Spitzenteams der Liga wollen die Bonsfelder aber wieder zurück in die Erfolgsspur und das natürlich gerne mit einem Sieg über Niederwenigern. „Für den ein oder anderen ist es ganz gut, dass wir nicht mehr...>>>


Victor Rozalski
Victor Rozalski

Sonntag, 26.10.2014

DJK Winfried Kray - SuS Niederbonsfeld II


Am Sonntag trifft der SuS II auf die erste Mannschaft von Winfried Kray.

In dieser Partie tritt der SuS als klarer Außenseiter an. Die Krayer sind aktuell auf Platz 3 und wollen dieses Jahr ein gehöriges Wort im Aufstiegskampf mitreden, während der SuS aktuell Tabellenplatz 10 belegt. Vor allem die dünne Personaldecke bereitet Coach Liesenfeld sorgen. "Uns fehlen eine ganze Menge Spieler durch Verletzungen und Krankheit. Das macht es natürlich in unserer Situation nicht einfacher.  Aber dafür haben andere Jungs die Chance sich zu bewiesen! " 

Nach seinem Urlaub wird Victor Rozalski wohl wieder ins Team zurückkehren. Anstoß in Kray ist um 11 Uhr.


Max Karalic
Max Karalic

Sonntag, 19.10.2014

Auch das zweite Spitzenspiel geht 2:3 verloren

 

Auch im zweiten Spitzenspiel nacheinander musste der SuS Niederbonsfeld eine unglückliche Niederlage hinnehmen.Über 250 Zuschauer unterstützten beide Mannschaften von Außen und sorgten für eine gute Stimmung. Der SuS fand zunächst besser ins Spiel. Bekam aber ein reguläres Tor in der 16. Minute aberkannt, weil der Schiedsrichterassistent den Ball im Aus gesehen hatte. In der 21. Minute gab es dann einen Eckball von Yurdum, Torhüter Andy Wehmöller verschätzte sich und Bünyamin Topuz köpfte zum 1:0 ein. Der SuS drückte danach auf den Ausgleich erspielte sich aber keine Großchancen, so dass es mit einem 1:0 Rückstand in die Pause ging. In der zweiten Hälfte hatte Yurdum Spor mehr Ballbesitz, aber der SuS bekam das Mittelfeld besser in den Griff und kreierte Torchancen. Eine nutze Max Karalic nach...>>> 


Marius Koberg
Marius Koberg

Sonntag, 19.10.2014

Glückliches Unentschieden gegen Isinger

 

Die SuS Reserve hatte sich viel vorgenommen, doch das Spiel bestimmte besonders in der ersten Hälfte der SV Isinger. "Wir wollten den Gegner von Anfang an unter Druck setzen und früh die Führung erzielen. Dieser Plan ist leider absolut nicht aufgegangen." so der enttäuschte Trainer Marc Liesenfeld. Der SVI übernahm vom Anpfiff an sofort die Kontrolle. Immer wieder wurden die Außenspieler gut in Szene gesetzt, was der sonst so sicheren SuS Defensive arge Probleme bereitete. So erspielte sich der SVI schon in der Anfangsphase einige gute Chancen. Dem SuS viel dagegen wenig ein und musste auf Entlastungsangriffe setzen. Das 0:1(31.) aus Bonsfelder Sicht,  fiel dann auf äußerst kuriose Weise. Isinger gewann einen Zweikampf an der Mittellinie. Der Ball wurde...>>>


         "Unterstützung im Jugendbereich gesucht!

Auf Grund der positiven Entwicklung und dem stetigen Zulauf im Jugend/Bambini-Bereich würden wir uns noch über Unterstützung im Bereich Trainer/Betreuer sehr freuen.

Bei Interesse bitte bei Christian Paul unter Telefon ‪02324/ 597193 oder unter Mail sus.niederbonsfeld@gmail.com melden"


Ferienlager Deitenbach
Ferienlager Deitenbach

Jugendfreizeit Deitenbach 2014

Auch dieses Jahr war es wieder so weit. Die Kicker der F-/ E-Jugend des SuS Niederbonsfeld fuhren in das Freizeitlager des FVN (Fussballverband Niederrhein) nach Deitenbach. Dabei wurden die Kinder Maurice, Max, Leon, Julian, John, Justus, Enrico von den Betreuern Marc, Christian und den beiden „Kochmamis“ Julia und Isa begleitet.

Im Lager konnten die Kinder viel unternehmen und erleben. Neben Fussball, Basketball oder Tennis, gab es zahlreiche Abende am Lagerfeuer oder das Lampensuchspiel (Nachwanderung). Aber auch die in der Nähe gelegenen Spass- und Naturfreibäder wurden besucht.

Zusätzlichen Grund zum Feiern gab es für unsere Kicker auch. So wurden...>>>


Wir suchen Dich!!!

INFO, INFO, INFO

 

Die Ansprechpartnerin für unsere Mädchen "Susanne Ziegenhagen" hat eine neue Handynummer: 0174-9303691

 

Zur Vergrößerung bitte anklicken!!!


Mädchen und Frauenfussball beim SuS Niederbonsfeld !!!

 

 

Die Mädchen und Frauen des SuS Niederbonsfeld suchen Verstärkung für ihre Mannschaften.

Aktuell spielen die Bonsfelder Mädchen in 5 Mädchenteams von der U11 bis zur U17.

 

Auch die beiden Frauenteams (Team I spielt Bezirksliga, Team II Kreisklasse)                                                         freuen sich immer über Verstärkung.

 

Interesse ?

Info-Tel.: 02052-80209 oder 02052-815466

oder Du kommst einfach mal beim Training vorbei (siehe "Platzbelegungsplan")