Willkommen auf der Seite des Sportvereins

     SuS Niederbonsfeld 1936 e.V.


Hartmut Brand
Hartmut Brand

Rückrundenstart mit Heimspiel gegen BW Mintard

 

Jetzt Sonntag am Valentinstag beginnt die Rückrunde mit dem Heimspiel gegen die Zweitvertretung von BW Mintard. Die Kohlenstraßenelf trifft auf eine junge Mannschaft die mitten im Abstiegskampf steht. Das Hinspiel, eines der schlechteren Spiele, wurde mit 0:2 verloren. “Wir sind gewarnt“ meint Co-Trainer Uwe Schröder. Nach einer passablen Winterpause mit achtbaren Ergebnissen in  der Hallenrunde(Vizemeister in Hattingen) freut man sich , dass es wieder um Punkte geht. „Wir wollen an die erfolgreiche Hinrunde anknüpfen und weiter Punkte sammeln und ein Sieg gegen Mintard gehört dazu.“ Gibt sich Hartmut Brand optimistisch.

Wir werden sehen. Anstoß ist um 15.00 Uhr.


Team F2
Team F2

Tolle Spiele gegen starke Gegner

 

Die G2 hatte an diesem Wochenende Spielfrei

Die G1 des SuS wechselte in der Winterpause in die höhere Staffel und dementsprechend hoch­motiviert wollte man die kommenden Aufgaben auch angehen. Anfangen wollte man an diesem Spieltag gegen Rellinghausen. Leider wurde das Spiel kurzfristig vom Gegner abgesagt.  

Die F2 musste an diesem Spieltag zum FC Kray reisen. Mit diesem Gegner wartete eine spielstarke Mannschaft auf den SuS. Schnell lag die Mannschaft auch mit 3:0 hinten. Nach einem kurzen Schockmoment und einer sehr guten Leistungssteigerung konnte man aber noch in der ersten Halbzeit mit 4:3 aufschließen. Die zweite Halbzeit verlief jedoch nach dem gleichen Muster. Schnell konnte der Gastgeber den alten 3-Torabstand wieder herstellen und mit 6:3 in Führung gehen. Aber auch hier gab die Mannschaft des SuS nicht auf und kämpfte sich wieder mit Erfolg in das Spiel zurück. Lange stand es 6:5 für den FC Kray und der SuS setzte jetzt alles auf eine Karte. Leider konnte Kray mit dem Abpfiff das 7:5 erzielen und so das Spiel für sich entscheiden. Es war aber von beiden Mannschaften ein tolles und unterhaltsam geführtes Spiel!

Die F1, die ebenfalls zur Winterpause in die höhere Staffel gewechselt ist, musste genauso wie die G1 nach Kray fahren. Gegen einen starken Gegner war am Ende nicht viel auszurichten. Der SuS verlor das Spiel leider mit 7:3.

Die E-Jugend gewinnt ihr Spiel mit 7:4.

Die D-Jugend hatte an diesem Wochenende Spielfrei

Die C-Jugend hatte an diesem Wochenende Spielfrei


Jahresauftakt-Hallensoccer der SuS-Mädchen -und Frauen

Normalerweise bildet das Hallensoccerevent immer den sportlichen Schlusspunkt des Kalenderjahres. Aus Termingründen mussten die SuS-Fussballerinnen aber diesmal in den Januar verschieben. Nichtsdestotrotz waren wieder (fast) alle Mädels und Trainer/Betreuer am Start.

In 15 Mannschaften kickten die U11, U13, U15 und U17-Spielerinnen 4 Stunden lang im Sportzentrum Velbert mit bzw. gegen die Trainerriege, nicht um Punkte oder Turniersieg, es ging nur um den Spass in der Halle mit dem runden Leder.

Dabei wurden auch die Spielerinnen der Hinrunde ausgezeichnet:

Dies waren diesmal

Klara Thomaschewski / U11

Romy Wollmann / U13

Tamara Sander / U15

Hanna Riff     / U17 II

Marie Krause / U17 I

Alle erhielten aus den Händen ihrer TrainerInnen bzw. von Jugendleiter Christian Keuchel die verdienten Auszeichnungen.

Am frühen Nachmittag hatten dann übergangslos noch die SuS-Frauen drei Stunden lang ihren Auftritt auf dem Hallenkunstrasen.

Neben den Courts gab es wie immer ein üppig besetztes Buffet, so dass auch hier Spielerinnen, Trainer und mitgereiste Familienangehörige auf ihre Kosten kamen.

Letztlich ist noch zu erwähnen, dass wir wie schon im letzten Jahr sehr nett und kooperationsfreudig vom Hallenteam um Karsten Nettelbeck im Sportzentrum empfangen wurden. Folglich rundum ein gelungenes Event – wir kommen wieder !


U17 holt sich den Sieg in der Halle !

Das war ein Krimi zum Jahresausklang:

Bei den Hallenkreismeisterschaften der Mädchen im Kreis 12 kurz vor Weihnachten waren wir mit 4 Teams am Start.

Während die U11, U13 und U15-Mädchen die Finalspiele leider verpassten, erreichte das U17-Team von Arend Teitscheid und Jörg Holzmeier das Finale.

Dort traf man nicht ganz überraschend auf den anderen Niederrheinligisten im Kreis – die Mädels von BW Mintard.

Nach einem packenden Spiel trennte man sich mit 2:2 (zwei Treffer von Paulina Schwarz).

Das anschliessende 8m-Schiessen entschieden dann die Bonsfelder Mädels für sich und nehmen somit an der Hallenzwischenrunde des FVN teil !

Ein guter Jahresabschluss – so darf es nun 2016 weitergehen …

Die U17-Mannschaft ist auch bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres für den Ennepe-Ruhr-Kreis nominiert !

Bericht!!!


Trainingstage und - Zeiten  Saison 2015/2016


         "Unterstützung im Jugendbereich gesucht!

Auf Grund der positiven Entwicklung und dem stetigen Zulauf im Jugend/Bambini-Bereich würden wir uns noch über Unterstützung im Bereich Trainer/Betreuer sehr freuen.

Bei Interesse bitte bei Christian Paul unter Telefon ‪02324/ 597193 oder unter Mail sus.niederbonsfeld@gmail.com melden"


Wir suchen Dich!!!

Zum Vergrößern bitte anklicken!!!


Mädchen und Frauenfußball beim SuS Niederbonsfeld !!!

 

Die Mädchen und Frauen des SuS Niederbonsfeld suchen Verstärkung für ihre Mannschaften.

Aktuell spielen die Bonsfelder Mädchen in 5 Mädchenteams von der U11 bis zur U17.

Auch die beiden Frauenteams (Team I spielt Bezirksliga, Team II Kreisklasse)               freuen sich immer über Verstärkung.

 

Interesse ?

Info-Tel.: 02052-80209 , 0172-2110413 , 0171–5116623

oder Du kommst einfach mal beim Training vorbei (siehe "Platzbelegungsplan")