Berichte 2017/2018


29.04.2018 Die G-Jugend trennt sich von Katernberg mit 2:2

 

Bei unserem Auswärtsspiel, welches ungewohnt auf einem Ascheplatz stattfand, sah man einen verunsicherten Start unserer Kinder. Es brauchte eine Weile bis wir ins Spiel fanden. Der Weckruf in der ersten Hälfte war der Rückstand zum 0:1. Bis zur Halbzeitpause schaff-ten wir es zum verdienten 1:1. 

 

Unser Spiel sollte es an diesem Samstag aber dennoch nicht werden, die 2.Hälfte war iden-tisch der Ersten. 

 

Am Ende des Tages trennten wir uns von DJK Katernberg mit einem 2:2

 


14.04.2018 - Unsere G-Jugend verliert mit 5:6 bei Blau Weiß Mintard

Es war ein Spiel, welches von 2 sehr hochmotivierten Mannschaften geführt wurde. Die Zuschauer am Rande des Spielfeldes brachte es öfters dazu einzelne Aktionen mit Applaus zu kommentieren.

Das Resümee könnte heißen: Schade, dass das Spiel bereits nach 40 min. beendet war.

Es gab Torchancen in Hülle und Fülle auf beiden Seiten, die in wirklich schönen Aktionen erspielt wurden. Zur Halbzeit konnten unsere Kinder noch eine 2:1 Führung für sich verbuchen, am Ende des Tages gelang dem Gegner ein Treffer mehr und so endete die Partie denkbar knapp mit 5:6 aus unserer Sicht. Auch wenn ein Unentschieden das gerechte Ergebnis wäre, können alle Akteure stolz auf ihre Leistung sein.


17.03.2018  G-Jugend gewinnt bei Preußen Eiberg mit 7:1

Bei winterlichen Verhältnissen war der Platz von Eiberg, anstatt dem gewohnten Grün eines Kunstrasenplatzes, ganz in Weiß zu betrachten. Trotz dieser Verhältnisse war er recht gut zu bespielen und man merkte den Kindern keinen Unterschied an. Der Spielverlauf war von hoher Intensität geprägt. Unsere Kinder konnten einige ihrer Vorstöße mit Torerfolgen krönen. So endete das verschneite und für die Kinder abwechslungsreiche Spiel verdient mit 7:1 aus unserer Sicht.

Jetzt geht es in die wohl verdiente Osterpause für die Jungs.


10.03.2018 - Unsere G-Jugend gewinnt gegen SV Leithe mit 3:1

 

Bei einem ausgeglichenen Spiel sah man beiden Teams den Willen an, das Spiel für sich entscheiden zu wollen. Eine Minute vor Schluss stand es 2:1 für unsere Truppe, doch dann kam es zu einem hervorragend getretenen Abstoß unseres Torwarts, welcher schlussendlich im gegnerischen Tor endete.

Zwar kam der Torwart von Leithe mit den Fingerspitzen noch an den Ball,

den außergewöhnlichen Torerfolg zum Endstand von 3:1 konnte er aber nicht verhindern. Zuvor sah man über das ganze Spiel zwei Mannschaften auf Augenhöhe agieren,

mal verlagerte sich das Spiel vor unserem Tor, dann wiederum konnten wir uns bei unseren Gästen vor dem Tor etablieren.

Am Ende des Tages war die Freude unsere Kinder über diesen Sieg und Spielverlauf natürlich sehr hoch.


17.02.2018 - Unentschieden im Heimspiel

Unsere G-Jugend trennte sich mit 1:1 gegen SuS Essen Haarzopf. In einem Spiel mit 2 sehr siegeswilligen Mannschaften sahen die Eltern am Spielfeldrand eine erste Halbzeit, welche von unserer Mannschaft bestimmt wurde und wir gingen verdient mit einem 1:0 in die Pause.

Die 2. Hälfte wurde ausgeglichener und somit kam auch unser Gegner zu einem Treffer.

Es war ein faires und ausgeglichenes Spiel.


03.02.2018 - Die G-Jugend gewinnt gegen FSV Kettwig 5:0

Unsere Spieler konnten ihre tolle Bilanz von der Hallen-Stadtmeisterschaft im Januar, wo sie kein Gegentor hinnehmen mussten, fortsetzen und behielten auch in dem ersten Meisterschaftsspiel der Rückrunde eine weiße Weste.

In der ersten Hälfte war das Spiel noch ausgeglichener, mit einigen Chancen zur Führung auf beiden Seiten. Einige gute Abwehrleistungen bewahrte unsere Mannschaft vor einem Gegentor. Mit zunehmender Spielzeit verlagerte sich das Spiel in die Hälfte unseres Gegners. So konnte der Druck auf das gegnerische Tor erhöht werden. Die daraus resultierenden Torchancen konnten mehrfach genutzt werden, was letztendlich zum

verdienten Sieg von 5:0 führte.


02.12.2017 - Auswärts mit 2:3 bei TGD Essen-West verloren

Bei dem letzten Auswärtsspiel für das Jahr 2017 bestritt unsere G-Jugend bei TGD Essen-West ihr erstes Spiel überhaupt auf einem Ascheplatz. Da unser Gegner nur 5 Spieler anwesend hatte und wir mit 9 Kinder da waren, halfen wir dem Gegner mit 2 Spielern aus. So kam es, wie es in solchen Konstellation oft vorkommt, dass wir von unserem eigenen Spieler ein Tor eingeschenkt bekamen. In einem sehr zerfahrenen Spiel merkte man unseren Kindern die Unsicherheit auf dem Platzuntergrund deutlich an. Positiv hervorzuheben war, dass alle Kinder über die gesamte Spielzeit durchspielten und von den kalten Witterungsverhältnissen dadurch nichts spürten.

Wir freuen uns schon jetzt auf viele spannende und abwechslungsreiche Partien in 2018!


11.11.2017 - G-Jugend verliert gegen SV Burgaltendorf II

Unsere G-Jugend, welche aus Spielern vom Jahrgang 2011/2012 besteht,

bestritt am frühen Samstagmorgen ihr Heimspiel gegen SV Burgaltendorf II. In einem sehr kampfbetonten Spiel gab es keinerlei Verschnaufpausen. Ein Angriff folgte dem Nächsten, so ergaben sich einige Torchancen auf beiden Seiten. Aus unserer Sicht begann das Spiel al­ler­dings sehr nachteilhaft, da der erste Angriff von Burgaltendorf zum Tor führte. Im Laufe des Spiels kamen unsere Kinder besser in tritt. Dennoch stand nach Spielende bei dem sehr fairen Spiel ein Ergebnis von 0:4 aus unserer Sicht da. Eine großartige Leistung beider Mannschaften.


21.10.2017 G-Jugend verliert beim Heisinger SV

Bei dem Auswärtsspiel unserer G-Jugend in Heisingen, welches mit 4:0 für die Gastgeber endete, war von den ersten Spielminuten an sehr hohes Tempo mit vielen Zweikämpfen zu sehen. Am Ende der ersten Hälfte konnte Heisingen den Führungstreffer für sich verbuchen. Leider haben unsere Kinder ihre teilweise schönen Kombinationen bis dahin nicht mit einem Tor krönen können.

In der 2. Hälfte übernahmen die Gastgeber mehr das Kommando, so dass unsere Mannschaft in der Verteidigung mehr gefragt war.


14.10.2017 - G-Jugend gewinnt gegen SuS Essen-Haarzopf

Bei dem Heimspiel unserer G-Jugend gegen SuS Essen-Haarzopf kristallisierte sich schon am Anfang heraus, dass es zum Sieg reichen könnte. Unsere Kinder konnten dauerhaft die gegnerische Abwehr unter Druck setzen, dadurch ergaben sich einige Torchancen.

Eine direkt verwandelte Ecke war der Höhepunkt des erfolgreichen Spiels.

Das Ergebnis von 5:1 spiegelt den Spielverlauf wieder.


30.09.2017

G-Jugend gewinnt gegen SG Kupferdreh-Byfang

 

Unsere Kinder der G-Jugend vom Jahrgang 2011-2012 haben sich heute beim Heimspiel gegen SG Kupferdreh-Byfang mit 3:0 durchgesetzt. In einem sehr kampfbetonten Spiel, konnten unsere Spieler das Spiel überwiegend in der gegnerischen Hälfte verlagern, dadurch ergaben sich einige Torchancen für uns, der Spielverlauf spiegelt sich beim verdienten Ergebnis wieder.

 


23.09.2017

Spielbericht der G Junioren gegen Preußen Eiberg

 

Unsere G-Jugend zeigte in ihrem Auswärtsspiel über viele Phasen des Spiels eine gute Konzentration und Laufbereitschaft. Dies führte zum verdienten Ergebnis bei Preußen Eiberg. Der Endstand des fairen Spiels betrug 8:2 für unsere Mannschaft.