Berichte F2 - Saison 2017/2018


Spiel der F2 Junioren vom 16.09.2017

 

Spielbericht SuS Niederbonsfeld gegen Blau-Weiß Mintard

 

Zum ersten Auswärtsspiel der neuen Saison trat der junge Jahrgang der F2 vom SuS Niederbonsfeld bei Blau Weiß Mintard an. Der Gastgeber gewann die Partie nach 2 x 20 min mit 8:1 Toren.

Bei schönem Herbstwetter begann der Gastgeber schnell Druck in der Hälfte der Niederbonsfelder aufzubauen. Von Anfang an wurde es ein Spiel auf ein Tor. Die ersten zehn Minuten konnten die Niederbonsfelder dem Gegner, überwiegend 2009er Jahrgang, Paroli bieten. Ob nun Torwart, Abwehr oder Angriff, jeder Spieler des SuS arbeitete in der Abwehr mit und wusste zu überzeugen. Einzelne Entlastungsangriffe in den Strafraum von Blau-Weiß Mintard, u.a. ein Distanzschuss und ein Lattentreffer, zeigten aber auch, dass die Niederbonsfelder gewillt waren, unbedingt zu gewinnen. Mit einem Freistoßtor von Mintard stand es nach 11 min 1:0. Über die Stationen 2:0, 3:0 ging es für den Gastgeber in die Halbzeitpause. Frisch gestärkt und neu motiviert in der 2. Hälfte zeigten die Niederbonsfelder in ihrem ersten Angriff auch, dass sie Fußball spielen können. Der Angriff wurde über links außen vorgetragen, ein Pass in die Mitte mit einem Schuss auf das Tor. Gehalten. Nachschuss. Tor für die Niederbonsfeld zum 3:1. Die Freude über den  eigenen Treffer währte kurz, da die Mannen von Blau-Weiß Mintard an diesem Spieltag mit Druck und Spielpässen auf das Tor des SuS zu überzeugen wussten. Auch in der zweiten Hälfte wurden die Kräfteverhältnisse schnell wieder hergestellt. Einzelne erfolgreiche Abwehrversuche konnten die mitgereisten Eltern und Großeltern der Niederbonsfelder applaudieren. Auch wenn das Ergebnis am Ende mit 8:1 Toren für Mintard um ein, zwei Tore zu hoch ausfiel, zeigte sich das Trainerteam insgesamt zu frieden, da trotz des Rückstandes nicht aufgegeben und immer weiter gekämpft wurde.

 

Es spielten: Hendrik und Jonas Nobbe, Jamie Klefken, Mats Neuhaus, Joscha Keuchel, Justin Kaczmarczyk, Jona Henning, Matteo Vedda, Maximilian Siefert


Spiel der F2 Junioren vom 09.09.2017

 

SuS Niederbonsfeld gegen SV Burgaltendorf

 

Zum ersten Spiel der Saison hatte unsere F2 das Team von Burgaltendorf zu Gast. Nach gutem Start unserer Jungs in der 1. Halbzeit nutzte der schussstarke und körperlich robuste Gegner effizient seine Chancen. So stand es zur Halbzeit 2:5 aus Bonsfelder Sicht. Unsere Jungs ließen sich nicht hängen und starteten mit einem frühen Anschlusstreffer in die 2. Halbzeit. Jetzt hielten sie auch körperlich mehr dagegen und behaupteten den Ball. Dies führte zum zwischenzeitlichen Ausgleich von 5:5. Das Gästeteam ging zum 5:6 erneut in Führung, aber unsere Jungs gaben sich nicht auf und hatten Pech, als ein Treffer zum Ausgleich nicht gewertet wurde. So endete das Spiel 5:6 für Burgaltendorf, während ein Unentschieden durchaus gerecht gewesen wäre. Großen Respekt an die Bonsfelder Jungs, die trotz Rückstand nicht aufgegeben und immer weiter gekämpft haben.