Berichte  2017/2018


11.11.2017 -  SuS Niederbonsfeld - ESG 99/06  5:2

An diesem Samstag waren nicht nur die Jecken in Köln und Düsseldorf um 11 Uhr 11 außer Rand und Band, sondern auch unsere 9 von SuS.

Nach dem letzten Sieg in Essen ging die Mannschaft, die wieder mal nur mit 9 Mann am Start war, von Anfang an sofort auf Erfolg. Allerdings mussten die 9 in der 2´ Min. das 0:1 hinnehmen, da eine kurzzeitige Verwirrung in der Abwehr vom Gegner ausgenutzt wurde. Nach dem Anstoß zeigte sich dann, dass wir das Spiel gewinnen wollten, und so wurde sofort der Anschlusstreffer zum 1:1 durch Finn erzielt. Lukas erzielte sofort nach dem Anstoß das 2:1, ehe Finn in der 20´Min. zum Halbzeitergebnis von 3:1 erhöhte.

Nach der Pause wurde die ESG durch zahlreiche Einwechslungen etwas stärker und das Ergebnis wurde in dieser Zeit auch mit Glück gehalten. In der 40´erzielte Giuliano das 4:1, was der Mannschaft etwas Ruhe brachte, was in der 45´ wiederum zum Anschlusstreffer für ESG führte.

Der Endstand von 5:2 erzielte Robin und so auch den verdienten Sieg.

Zum Abschluss sollte auch gesagt werden, dass sich jeder im Team bis zum Schluss für den anderen eingesetzt und unterstützt hat. Ein Dank auch an ESG, es war ein faires und gutes Spiel, in dem der Unparteiische keine Probleme hatte.

Spieler: John, Paul, Max, Fabio, Lukas, Finn, Giuliano, Momo, Robin


21.10.17 - SG Essen Schönebeck VII gegen SuS Niederbonsfeld 3:6

Dieses Wochenende waren wir bei der SG Schönebeck in Essen zu Gast, unsere Jungs machten von Anfang an sofort klar, dass sie heute den Sieg mit nach Hause nehmen wollten. So kam es, dass es bereits nach 2 min. 0:1 stand durch einen guten Pass und abschließender Stürmeraktion. Der Gegner hatte in dieser Zeit keinen Zugriff aus das Spiel und keine Chance zum Torabschluss. Die Mannschaft erspielte sich mehr und mehr Chancen und machte dann auch in der 14‘ und 16‘ das 0:2 und 0:3 was für etwas Ruhe sorgte. Leider wurde dann in der 21‘ durch einen abgefälschten Ball die SG auf 1:3 ran gebracht. Das 1:4 in der 22‘ war dann auch das Halbzeit Ergebnis.

Nach der Halbzeit spielte der Gegner aggressiver und auch mit mehr Druck was sich in der 37‘ mit einem Strafstoß für uns zeigte, das 1:5 folgte. Dann wurde die Mannschaft etwas nachlässig und die SG aus Essen wurde stärker und verkürzten in der 44‘ und 55‘ auf 3:5. Der Abschluss an einem schönen Spieltag war dann in der 58‘ der 3:6 Treffer für uns.

Es spielten: John, Paul, Mats, Fabio, Maurice, Lukas, Max, Giuliano, Finn, Robin und Glen


23.09.2017

Spielbericht der D Junioren gegen TUSEM Essen III

 

Das zweite Spiel  und erste Heimspiel der D Jugend, mit 10 Spielern war die erste Hälfte eine ausgeglichene Partie, wo es zur Halbzeit 2:1 für SUS stand.

In der zweiten Hälfte kamen die Essener besser in Spiel. Durch ein unglückliches Eigentor, was aus einer Ecke resultierte, kam der Gegner auf 2:2 ran. Im Laufe des Spiels machten sich dann die noch fehlende Kondition und der Spielermangel bemerkbar und es kam wie es kommen musste, das 2:3 für TUSEM.

Unser Spieler habe alles gegeben und wir können trotz Niederlage darauf aufbauen.