Berichte - Saison 2016/2017


Durchwachsender Spieltag der SuS Jugend

 

Die G2 gibt einen sicher geglaubten Sieg leider noch aus der Hand und verliert ihr Spiel gegen TuS Essen Holsterhausen mit 3:2. In einem sehr fairen und ausgeglichenen Spiel wurde gleich zweimal eine Führung verspielt. Allen Bonsfeldern war die Enttäuschung anzusehen, da ein Unentschieden ein gerechtes Ergebnis gewesen wäre. Nun muss man nach vorne schauen und nächste Woche an die gute Leistung wieder anknüpfen.

Die F1 gewinnt an diesem Wochenende ihr Spiel bei Tusem Essen mit 4:1. In einem tollen Spiel ließen die Jungs nichts anbrennen und schossen einen ungefährdeten Sieg heraus. Hierbei waren die Jungs immer Herr der Lage.

Die F2 hatte an diesem Wochenende spielfrei.

Die E1 gewinnt das Heimspiel gegen Bredeney mit 8:0. Hierbei zeigte die Mannschaft eine super Leistung und gewann das Spiel mehr als verdient.

Die E2 gewinnt zu Hause souverän gegen 7:2 gegen Bergeborbeck.

Die C-Jugend verliert leider auch das zweite Spiel der Saison. Gegen ESC Rellinghausen war nichts zu holen und so verlor der SuS das Spiel mit 10:2.


Ordentlicher Start der SuS Jugend in die neue Saison

 

Die G1 konnte in ihrem ersten Spiel der Saison als glücklicher Gewinner den Platz verlassen. In einem fairen und ausgeglichenen Spiel, bewies die Mannschaft nach Rückstand gute Moral und drehte das Spiel  durch eine tolle Mannschaftsleistung. Nach dem zwischenzeitlichen 0:1 Rückstand konnten die SuS Kicker in der 2. Halbzeit kurz vor Schluss den Führungstreffer erzielen und so das Spiel mit 2:1 gewinnen. Damit ist die Revanche aus der letzten Saison geglückt.

Die F1 fieberte ihren Start in die neue Saison entgegen. Leider zog der Gegner aus Überruhr kurz vor Saisonstart die Mannschaft zurück. Daher konnte die F1 nur ein Trainingsspiel untereinander austragen.

Für die F2 kam es am ersten Spieltag direkt zum Derby gegen Niederwenigern. Dabei zeigte die SuS Mannschaft eine super Leistung, wobei jeder Spieler eindeutig seinem direkten Gegenspieler überlegen war. Die Gäste aus Niederwenigern hielten zwar tapfer dagegen, konnten aber schlussendlich nichts an der 10:0 Niederlage ändern. „Ich freu mich sehr über diesen tollen Start in die Saison und diese tolle Mannschaftsleistung. Ein großes Kompliment an die Mannschaft.“, so der zufriedene Trainer des SuS.

Die E1 startete gegen ETB II in die neue Saison. Zu Beginn sah es auch nach einem perfekten Saisonstart aus. Zwischenzeitlich lag der SuS mit 4:1 in Führung. Leider ließ im Laufe des Spiels immer mehr die Konzentration nach und so musste die Mannschaft kurz vor Schluss den 5:5 Ausgleich hinnehmen.

Die E2 zeigte zum Saisonstart eine tolle Moral und erkämpfte sich in Vogelheim nach 0:3 Rückstand ein 3:3 Unentschieden. Auch der Trainer sprach von einer „tollen Moral und eine super Mannschaftleistung“.

Die neu formierte C-Jugend startete leider mit einer Niederlage in die Saison. In Dellwig verlor die Mannschaft mit 0:6. „Wir haben das Spiel zwar leider verloren, dennoch haben wir auch gute Ansätze gesehen. Wir sind daher guten Mutes, dass die nächsten Spiele besser werden.“